Dormagens Grenadiercorps und -züge

Zwölf Schützenvereine und -bruderschaften feiern in Dormagen jedes Jahr mit den Bürgern in den einzelnen Stadtgebieten rauschende Feste und begeistern die Massen mit den traditionsreichen Märschen durch die einzelnen Ortschaften.

Grenadierkorps der Dormagener Schützenvereine / und -bruderschaften:

Hier geht es zum Grenadiercorps der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Nievenheim-Ückerath von 1573 e.V. Der 1. Vorsitzende des Corps ist Patrick Dinse, 2. Vors. Manfred Fiedler.

Der BSV Dormagen hat ein gemeinsames Grenadier- und Historisches Corps. Chef ist der Grenadiermajor Horst Micheal Hüttner, Adjutant ist Markus Golder. Hier geht es zur Regimentsführung.

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft 1927 e.V. Hackenbroich -Hackhausen 1927 e. V. hat eine Historische Abteilung, zu dem auch der einzige Grenadierzug, 1. Grenadierzug Volltreffer, gehört. Hier geht es zur Homepage.

Der St. Hubertus BSV Delrath verfügt über eine  sehr  ansehnliche Grenadierabteilung. Hier geht es zu den Delrather Grenadieren.

Das Grenadiercorps des BSV Delhoven 1926 e. V.besteht seit der Vereinsgründung. Hier geht es zur Geschichte des Corps.

Die St. Aloysius-Schützenbruderschaft von 1868 Stürzelberg e.V. verfügt ebenfalls über eine Grenadierkompagnie. Hier geht es zu den Stürzelberger Grenadieren.

Die St. Hubertus-Schützenbruderschaft Straberg 1867 e.V.  besitzt vier Grenadierzüge. Hier geht es zur Homepage.

 

 Vorgestellt: Grenadierzüge aus Dormagen

Gesamter Bloomepott

Der Bloomepott von 1921 (Foto oben) ist der ältester Schützenzug des BSV Dormagen. Er hat zur Zeit 18 aktive Mitglieder. Mit 15 Schützenkönigen seit seiner Gründung nimmt er eine Sonderstellung im Verein ein. Hier geht es zum Bloomepott 

Der 1. Grenadierzug Volltreffer in der St. Sebastianus  Schützenbruderschaft Hackenbroich-Hackhausen wurde 1977 gegründet. Der Zug stellt 2006/2007 mit Uwe I. den König der Bruderschaft. Hier gehts zum “Volltreffer”.

OLYMPUS DIGITAL CAMERADer Grenadierzug Immerfroh in der St. Hubertus Schützen-bruderschaft Straberg wurde 1976 durch Frank Hofer, der auch als aktueller Zugführer fungiert gegründet und hat 9 aktive Mitglieder. In den Jahren 2991, 2006 und 2013 stellte Immerfroh den Schützenkönig der Bruderschaft. Hier geht es zu Immerfroh

Der Grenadierzig De Pulverköpp im BSV Dormagen hat  7 aktive Kameraden,  die sich einiges einfallen lassen: ihr Liederheft neu auflegen, eine neue Großfackel bauen. Von den 6 Gründervätern gehören heute noch 4 Kameraden dem Zug an: Michael Feiser, Volkmar Labude, Ulrich Millen und Horst-M. Hüttner. Hier geht es zu De Pulverköpp

Sangeslust, Grenadierzug im St. Hubertus BSV Delrath, wurde 1928 von Mitgliedern des gleichnamigen Gesangvereins gegründet. Der Zug hat heute 9 aktive und 3 passive Mitglieder. Zwischen 1955/56 und 1991/92 stellte Sangeslust sieben Mal den König des Schützenvereins. Hier geht es zu Sangeslust.

Der 2. Grenadierzug Immer Treu von 1947 ist der älteste, aktive Zug der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Dormagen-Horrem. Er hat eine stolze Bilanz im Verein: zwischen 1947/48 und 2009/10 stellte der Zug zehn Mal den König der Bruderschaft. Hier geht es zu Immer Treu.

Immer feste D-Gohr neuDer Grenadierzug Immer feste, (Foto oben) 1946 gegründet, in der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Gohr hat 9 aktive und 2 passive Mitglieder. Fünf Mal stellte der Grenadierzug den Bruderschaftskönig. Hier geht es zu Immer feste.

 

grz_heimatfreunde-1024x343

Der Grenadierzug Heimatfreunde, (Foto oben) im BSV Dormagen wurde 1953 gegründet. Keiner der Gründer lebt mehr. Die heutigen Mitglieder Michael Wegener (Zugführer), Andreas Wolff (Flügelleutnant), Ingolf Hensel (Schriftführer), Henrik Wegener (Kassierer), Klaus Foerat (1.Vorsitzender), Fabian Hensel (Fahnenoffizier), Julian Wegener (Fahnenoffizier), Sebastian Wegener, Bernd Wilmers und Markus Smyrek haben sich entschieden einen Schützenzug mit übergreifenden Generationen weiter zu führen. Hier geht es zu “Heimatfreunde”

Sie möchten auch gerne hier präsentiert werden?

Wir stellen ihre eigene Webseite hier gerne kostenfrei vor. Bitte kontaktieren Sie uns unter: heinzpankalla@gmail.com     Telefon: 02133 – 44267

Sie haben noch keinen eigenen Internetauftritt? Wir helfen Ihnen! Kostenfrei! Wenn Sie uns einen 4 bis 6 Zeilen langen Text und ein Foto zusenden, stellen wir Sie hier gerne vor. Zum Mustertext geht es hier. 

Sie möchten gerne einen kompletten eigenen Auftritt im Internet haben? Auch hier helfen wir.  Zum “Sorgenfrei-Paket” geht es hier.

Zurück zu den Grenadieren im Rhein-Kreis Neuss