Grenadiere im Rhein Kreis Neuss

Der Rhein-Kreis Neuss verfügt über ein dichtes Netz von Schützenvereinen in allen Städten und Gemeinden. Denn “Glaube, Sitte, Heimat” – das sei viel mehr als die alljährlich rund 100 Schützenfeste allein im Rhein-Kreis Neuss mit mehr als 20 000 Aktiven, sagt Landrat Petrauschke: “Die Schützen zeichnet seit jeher ihr Bürgersinn aus. Schützen stehen für einander und für andere ein. Sie tragen das ganze Jahr über zum kulturellen und sozialen Leben bei.”

Hier geht es den Neusser Grenadieren

Hier geht es zu den Dormagener Grenadiercorps und -zügen

Besondere Empfehlung: Hier geht es zu den Grenadierzügen in Glehn

Hier geht es zum Grenadierkorps Gustdorf im Bürgerschützenverein 1862 e.V. der Pfarre Gustorf

NEU: Hier geht es zum Grenadiercorps Wevelinghoven 1924

NEU: Hier geht es zum Grenadiercorps Kaarst

Weitere

Grenadierzüge im Rhein-Kreis Neuss:

Erkönige Grevenbroich neu

Der Grenadierzug Erlkönige (Foto oben) im Bürgerschützenverein 1849 Grevenbroich e.V. wurde 2012 gegründet. Sein Motto: “Wir pflegen Freundschaft, Brauchtum und Heimattreue in der Stadtmitte Grevenbroichs seit 2012.” Der Grenadierzug hat 12 aktive Mitglieder. Hier geht es zu Erlkönige.

Der Grenadierzug Frei Weg Kaarst 1993 in der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Kaarst von 1450 versammelt um Präsident Micheal Ihle und Zugführer OLT Andreas Brandemann 10 aktive Mitglieder. Hier geht es zu Frei Weg Kaarst.

Die Flotte Jonges in der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Kaarst von 1450 wurden 1982 gegründet und stellen mit 23 aktiven und 2 passiven Mitgliedern einen sehr stattlichen Zug, dem es bisher vier Mal gelang den Bruderschaftskönig zu stellen. Hier geht es zu Flotte Jonges.

Pfarr Caecilia neuDer Grenadierzug Pfarr Cäcilia im Bürgerschützenverein Wevelinghoven existiert unter diesem Namen seit 1952 als Wiedergründung des Grenadierzuges “Kirchenchor” von 1925. Zur Zeit hat der Zug 10 aktive Mitglieder. Hier geht es zu Pfarr Cäcilia.

Die Lebensfreunde im BSV Allrath wurden 1959 gegründet. 14 aktive Mitglieder unter Zugführer Wilfried Abts kann der Grenadierzug melden. Sein Motto: “Gemeinsames Feiern und Brauchtumspflege”. Hier geht es zu Lebensfreunde.

Der Grenadierzug Flotte Boschte  im Bürgerschützenverein 1849 Grevenbroich e.V. besteht in der heutigen Form seit 1991, hat aber einen Vorlauf, als 1989 Mitglieder der KJG erstmals unter diesem Namen auftraten. Die “wilde Dreizehn”, wie sie sich selbst nennen, ist Fahnenkompanie des Grenadierkorps 1860 Neukirchen. Hier geht es zu Flotte Boschte

Gruppenfoto Mannerjass Kaarst neu

Männerjass (Foto oben), gegründet 2002,  in der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Kaarst ist mit 20 aktiven, 2 passiven und 2 Ehrenmitgliedern ein eindruckvoller Zug, der sich auch vielfach sozial engagiert. Einen Grund zur “Trauer” gab es 2012:Grenadiermajor Günther Orke “stieg vom Pferd”  . Hier geht es zu Männerjass.

Der Grenadierzug Zylinderköpp Bedburdyck im Bürgerschützenverein Bedburdyck/Stessen 1868   hat zur Zeit 13 aktive Mitglieder.  Es handelt sich um eine Neugründung aus 2006. Oberleutnant ist  Jörg Koschut. Hier geht es zu den Zylinderköpp

Sie möchten auch gerne hier präsentiert werden?

Wir stellen ihre eigene Webseite hier gerne kostenfrei vor. Bitte kontaktieren Sie uns unter: heinzpankalla@gmail.com     Telefon: 02133 – 44267

Sie haben noch keinen eigenen Internetauftritt? Wir helfen Ihnen! Kostenfrei! Wenn Sie uns einen 4 bis 6 Zeilen langen Text und ein Foto zusenden, stellen wir Sie hier gerne vor. Zum Mustertext geht es hier. 

Sie möchten gerne einen kompletten eigenen Auftritt im Internet haben? Auch hier helfen wir.  Zum “Sorgenfrei-Paket” geht es hier.